Tag 1 im HiLa 2017

IMG_3824

IMG_3816

IMG_3773

IMG_3767

IMG_3744

IMG_3688

IMG_3668

IMG_3656

IMG_3638

IMG_3621Hallo I bims,der 144.Tag des Jahres. Denn ich bin der Anreisetag des Hila´s, dem Zeltlager der KTS. Und genau deshalb strahlte die Sonne nur dafür schon den ganzen Tag. Somit konnten die Teamer bei schönstem Wetter alles für die Kinder vorbereiten. Gegen 15:00 Uhr kamen die ersten Kinder nach Neukirchen um sich anzumelden und sich eine gute Position für den späteren Startschuss zu sichern. 16:00 Uhr, von 5 wurde runtergezählt und let´s go! Die Kinder nahmen ihre Sachen in die Hand und liefen schnell los um sich ein Platz in ihrem Wunschzelt zu sichern. Nachdem alles gut verstaut wurde haben die Eltern noch eine letzte Umarmung bekommen und los ging es zum Kennenlernen der Betreuer und anderen Kindern. Bis zum Abendessen haben die Kinder gespielt, getobt und gelacht. Außerdem wurde der neue Lagertanz präsentiert, der jetzt über die Tage ordentlich geübt wird. 20:15 Primetime hieß Showtime. Es wurde die beste Show der Welt gezeigt. „Remmi Demmi“ war angesagt. Der Mähdrescher, die Flotte Motte, der Crazy Flix und John Selina gingen in die Arena um für ihr Team zu kämpfen und zu siegen. Bei grandioser Stimmung konnte die Flotte Motte am Ende den Sieg für ihr Team holen und es wurde mächtig gefeiert. Anschließend hieß es für die Kinder nach restlicher freien Zeit für diesen Tag PiWaZ. Dies bedeutet „Pischen, Waschen, ab zu Bett“. Um 23:00 Uhr hieß es Nachtruhe. Nicht nur die Kinder, auch ich begab mich zur Ruhe, der erste von 5 Tagen neigte sich dem Ende zu.

Geschrieben von

Hinterlasse einen Kommentar